de | en 

Drucken
Primarschule/Kindergarten

Information zur Einschulung in den Kindergarten
 
Der Kindergarten ist Teil der Volksschule und somit obligatorisch. Das Kind wird am 1. August nach Vollendung des vierten Altersjahres schulpflichtig und tritt in das erste Kindergartenjahr ein. Eine Vorverlegung des Eintritts in den Kindergarten ist nicht möglich.
Ein Aufschub der Einschulung in den Kindergarten ist nur in Ausnahmefällen vorgesehen. Der Schulrat entscheidet auf Antrag der Eltern. Dazu wird ein Kinderarzt oder eine Kinderärztin beigezogen.
 
Im ersten Kindergartenjahr findet der Unterricht jeden Morgen während vier Lektionen statt. An den Nachmittagen findet kein Unterricht statt. Im ersten Kindergartenjahr können die Eltern ihr Kind für die erste Morgenlektion abmelden.
Die Kinder des zweiten Kindergartenjahres besuchen den Unterricht jeden Morgen während vier Lektionen sowie zusätzlich an zwei Nachmittagen während zwei Lektionen.
 
Während der morgendlichen Blockzeiten fällt kein Unterricht aus. Ausserordentliche Stundenplanänderungen oder besondere Schulanlässe werden den Eltern rechtzeitig mitgeteilt.
 
Ist das Kind krank oder kann es aus anderen wichtigen Gründen den Kindergarten nicht besuchen, benachrichtigen die Eltern die Kindergartenlehrperson rechtzeitig. Sind Absenzen vorhersehbar, ist ein Urlaubsgesuch an den Schulrat notwendig.
 
Während zweier Halbtage pro Schuljahr können die Eltern das Kind vom Unterricht befreien. Dazu ist eine rechtzeitige schriftliche Information an die Kindergärtnerin erforderlich.
 
Der Schulrat wird März/April die Eltern schriftlich über die Einschulung in den Kindergarten informieren. Ebenfalls wird zu gegebener Zeit ein Schnuppertag für die Kinder organisiert. Den Stundenplan mit den Unterrichtszeiten und weitere wichtige Informationen werden die Eltern vor Beginn des Schuljahres erhalten.
 
Bei Fragen kontaktieren Sie Sonja Zeller, Sekretariat, Tel. Nr. 081 710 38 20.
 
SUCHE:
  OK 

AKTUELL:
Busfahrpläne

Ferienplan 14-15 15-16

Busfahrplan Murg-Unterterzen-Mols 2014-2015

mehr...


Einschulung:
Nähere Informationen über die Einschulung in den Kindergarten